Weißwurstsenf

 

Zutaten für 4 Portionen:

120 ml Weissweinessig
25 ml Cidre (Apfelwein)
1 kl Zwiebel
50 g Senfmehl gelb, rot oder braun
20 g Zucker
2 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
1 Eßl Senfkörner
Salz 

 

Zubereitungsanweisung:

Zwiebel in Scheiben schneiden und mit Essig, Apfelwein und Lorbeerblatt zusammen aufkochen und zugedeckt 30 Min leicht weiter kochen lassen. Sud durch ein Sieb abseihen, das Senfmehl und den Zucker hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren. Anschließend Senfkörner und Salz untermischen. Senfmasse in verschließbare Gläser geben (mit Gewürznelke) und ca. zwei Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.    

Anmerkungen:
Passender süßer Senf zu bayerischen Weißwürsten, die dann mit frischen Brezen und einem Weißbier genossen werden.  

Unser Rezept für selbst gemachte Weißwürste finden Sie hier.

 


Anzeige 
Unsere Empfehlung 

Anzeige 
Fesche Dirndl