Suppe mit selbstgemachten Nudeln

 

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Nudelteig:
250 g Mehl
1 Ei
Salz

Einlage in 1,5 l Brühe:
1 Karotte
1 Stange Lauch
1 kl. Stück Sellerie
Salz, Pfeffer, Petersilie

 

Zubereitungsanweisung:

Das Mehl mit etwa Salz, dem Ei und 5 Eßl Wasser zu einem Teig verarbeiten und diesen dann anschließend ca. 1mm dick ausrollen. Ausgerollten Teig 30 min trocknen lassen. Anschließend ca. 1 cm breite Streifen schneiden und diese nochmals trocknen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und kleinschneiden. Brühe aufkochen, Gemüse und Nudelstreifen zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 min kochen. Suppe mit Gewürzen abschmecken.

Anmerkung:
der Teig sollte weder zu klebrig noch zu bröselig sein.


    


Anzeige 
Unsere Empfehlung 

Anzeige 
Fesche Dirndl